Adventssprüche – Schöne Sprüche für die Adventszeit

Adventssprüche und Adventsgedichte verschönern die Adventszeit noch zusätzlich. Wenn die Häuser und Straßen um uns herum geschmückt sind, die Menschen sich auf den Weihnachtsmärkten tummeln und die Kinder Weihnachtslieder üben, werden auch Sprüche zur Adventszeit gelesen oder an Freunde und Bekannte gesendet. Gerade zum 1., 2., 3., oder 4. Advent werden schöne Sprüche versendet. In diesem Beitrag findest Du schöne Sprüche und Grüße für die Vorweihnachtszeit, aber auch besinnliche Adventssprüche zum Nachdenken.

Schöne Adventszeit Sprüche

1. Advent Sprüche

Die gemütliche Vorweihnachtszeit beginnt,
wie nur wieder die Zeit verrinnt!
Ein schönes Wochenende wünsch‘ ich Dir,
dafür kommt ein lieber Gruß von mir!
Herzliche Grüße zum 1. Advent von…
Unbekannt


Wenn die erste Kerze brennt,
dann ist Advent, dann ist Advent.
Noch drei Kerzen werden leuchten,
zu Ehren Jesu Christ,
sie werden so lang leuchten,
bis der Weihnachtsabend ist.
Unbekannt


Endlich ist es nun so weit:
Weihnachten, die stille Zeit.
Hab’ grad’ leis’ an dich gedacht
und einen Wunsch für dich verpackt.
Alles Liebe zum 1. Advent von…
Unbekannt


Mit dem 1. Advent beginnt eine besondere Zeit. Reiß dich los von der Geschäftigkeit und dem Trubel und tauche ein in die Stille!

2. Advent Sprüche

Bald ist der zweite Advent schon da
und Weihnachten rückt so richtig nah.
denn es ist schon bald so weit,
es kommt die Geschenke-Zeit.
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung


Wenn draußen leis‘ die Flocken tanzen,
wir Plätzchen aus dem Teige stanzen.
Wenn das 2. Lichtlein brennt,
dann feiern wir den 2. Advent.
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung


Man sieht die Adventskränze weit und breit,
und weiß genau bis Weihnachten ist nicht mehr weit.
Ihr werdet sehen wie schnell die Tage verrinnen
fangt so langsam an euch für Weihnachten zu besinnen.
Die allerherzlichsten Grüße zum zweiten Advent senden Euch …
Unbekannt

Adventssprüche

3. Advent Sprüche

Und schon sind es 3 Kerzen auf dem Kranz
die flackernd vollführen ihren Tanz.
Genieß beim sanften Kerzenschein
das gemütliche Beisammensein!
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung


Spärlich ist das Tageslicht,
drum zünde an das dritte Licht.
Zwei Lichter strahlen schon ganz hell,
Ein drittes nun den Raum erhell‘.
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung


Wärme, Freude und Besinnlichkeit
Weihnachten ist nicht mehr weit.
Nun ein drittes Lichtlein brennt
erstrahlt heut‘ hell zum 3. Advent.
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung

4. Advent Sprüche

Der Raum geschmückt mit Tannengrün,
vier Kerzen auf dem Kranze glühn.
Der Adventskalender fast schon leer
es weihnachtet nun wirklich sehr.
Besinnliche Grüße zum 4. Advent!
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung


Eis und Frost im ganzen Land
die Landschaft trägt ihr Wintergewand.
Während es draußen fröhlich flockt,
die Familie in der Stube hockt.
Weihnachtslieder werden angestimmt
Man sitzt beisammen, zum 4. Advent.
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung


Die letzte Kerze heute brennt,
denn es ist schon der 4. Advent.
Wenn draußen Kristalle das Astwerk schmücken,
ist es Zeit zuhause zusammenzurücken.
allesgute.info – nur zur privaten Nutzung

Adventssprüche zum Nachdenken

Ich wünsche dir in diesem Jahr
eine Adventszeit, wie sie früher war.
Kein Hetzen zur Bescherung hin,
kein Schenken ohne Herz und Sinn.
Unbekannt


Alle Jahre wieder fällt der Schnee so weiß,
Lautes wird so stille, selbst die Stadt ganz leis’.
Alle Jahre wieder zünden wir sie an,
die Kerzen uns’rer Hoffnung, wie wir es stets getan.
Alle Jahre wieder verspricht uns der Advent
nicht Gaben nur und Lieder, auch dass das Herz uns brennt.
Unbekannt


Im Advent, der Zeit der Lichter,
wird ein jeder schnell zum Dichter,
denn in dieser stillen Zeit,
reicht ein leises Wort sehr weit.
Unbekannt


Die Adventszeit ist eine Zeit, einmal innezuhalten
Zeit auch, um vielleicht neue Ziele anzusteuern.
Ich wünsche Dir dabei viel Glück und Erfolg!
Liebe Grüße zum dritten Advent senden Euch von Herzen …
Unbekannt


Advent – die schöne Zeit –
Glocken klingen weit und breit,
Kerzenlicht in jedem Heim –
Frieden soll auf Erden sein!
Die liebsten Adventswünsche von…
Unbekannt


Am Tannenbaum ein Liedchen singen,
was wird der Weihnachtsabend bringen,
für jene, die zu viel verloren,
vom Glück waren sie nicht auserkoren.
Hell, so leuchten unsere Kerzen,
lasst die Wärme in die Herzen.
Ladet einsame Menschen zu Euch ein,
sie sollten heute nicht alleine sein.
Unbekannt


Das schönste Geschenk was wir einander an Weihnachten machen können ist, uns gegenseitig unsere Zeit zu schenken.


Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch, durch das auf unseren dunklen Erdenwegen ein Schein aus der Heimat fällt. Friedrich von Bodelschwingh


4 Wochen lang ist der Advent,
4 Wochen in denen ein Kerzlein brennt,
4 Wochen der Entspannung und Ruhe
4 Wochen in denen man Gutes tue
4 Wochen wo man sich macht bereit,
auf die schöne Weihnachtszeit.
Unbekannt


Weihnachtszeit – in stiller Bedacht
erinnern wir uns, an was der Herr uns gebracht.
Er schenkte uns Freude und zeigte uns Mut,
gab uns vollkommene Liebe – unser höchstes Gut.
Unbekannt


Und wir halten an
ein paar Tage Ruhe
und wir schöpfen neuen Atem
im Kreise unserer Lieben
und jeden Sonntag brennt eine weitere Kerze
und wärmt unsere Herzen,
wappnet sie gegen die Kälte in der Welt.
Unbekannt


Advent ist eine Zeit der Ruhe,
der Christ mahnt, dass man Gutes tue.
Alle Welt macht sich bereit,
für die schöne Weihnachtszeit.
Unbekannt

Schöne Adventszeit Sprüche

Festglocken tönen überall,
es flammen tausend Kerzen.
Rings Freude nur und Jubelschall
aus frohen Kinderherzen.
In jeder Stadt, in jedem Nest,
wohin den Blick ich trage,
ertönet heut der Ruf zum Fest:
‚Vergnügte Feiertage!‘
Rudolf Löwenstein (1819 – 1891)


Lasst die Glocken klingen,
lasst die Flöten singen,
lasst die Freud erwachen,
Tür und Tor aufmachen,
lasst das Kind herein
mit dem hellen Schein.
Einen schönen und besinnlichen ersten Advent wünschen …
Unbekannt


Weihnachtsfreude wird verkündet
unter jedem Lichterbaum.
Leuchte Licht mit hellem Schein,
bei Dir soll heute Freude sein.
Herzliche Wünsche zum dritten Advent von…
Unbekannt


Bald ist es wieder so weit,
wir sind in der Adventszeit.
Da habe ich an euch gedacht,
und einen kleinen Reim gemacht,
ich wünsche euch zum Weihnachtsfeste
vom Besten nur das Beste,
keinen Ärger, sondern Frieden,
Ruhe und Geschenke seien euch beschieden!
Unbekannt


Verbergt euch, Sonnenlicht und Mond,
die ihr so stolz am Himmel thront!
Er naht, er naht von fern –
von Osten her – , der Weihnachtsstern!“
Franz von Pocci (1807 – 1876)


Der Frost haucht zarte Häkelspitzen
Perlmuttergrau ans Scheibenglas.
Da blühn bis an die Fensterritzen
Eisblumen, Sterne, Farn und Gras.
Kristalle schaukeln von den Bäumen,
die letzen Vögel sind entflohn.
Leis fällt der Schnee – in unsern Träumen
weihnachtet es seit gestern schon.
Mascha Kaléko (1907 – 1975)


Kerze für Kerze wird entfacht,
im Kreis von Freunden und von Lieben,
fern ist nicht mehr die Heilige Nacht,
die stets ein Wunder uns geblieben.
Und Tannenduft füllt schon das Haus,
das reich geschmückt man kaum erkennt,
nicht lang mehr zögert sich’s hinaus,
Weihnacht verspricht uns der Advent.
Unbekannt


Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
mit seinem zarten lieblichen Duft.
Wir wünschen euch zur Weihnachtszeit
Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit.
Unbekannt

Du suchst noch nach Weihnachtsgrüßen, die Du z. B. via Karte versenden kannst? Dann schau doch mal in den Beitrag Weihnachtswünsche, wo Du viele tolle Sprüche und Texte findest.

Lustige Advent Sprüche

Der Adventskalender: Die größte Motivation, an einem Dezembermorgen aufzustehen.


Wenn man Glühwein zu heiß trinkt, hat man gebrannte Mandeln! Schönen 4. Advent!


Ich brauche erstmal nicht mehr bügeln. Nach Weihnachten liegen die Klamotten sowieso faltenfrei an.


Ich finde es irgendwie echt nicht in Ordnung, wenn in Seniorenheimen „Last Christmas“ gespielt wird.


Alle Türchen aufgemacht. Sämtliche Adventskalender im Supermarkt sind nun auf dem aktuellen Stand.


Ich kann heute nicht zur Arbeit kommen. Das Türchen vom Adventskalender klemmt.


Advent, Advent, ein Blitzer brennt! Erst einer, dann zwei, dann drei, dann vier, so bleibt das Weihnachtsgeld bei dir.


Cool, nur noch 3 Mal Pakete für die Nachbarn annehmen und ich habe alle Weihnachtsgeschenke zusammen! 


1. Advent,
jetzt heißt es ausgepennt.
Zünde mal die Kerze an,
aber bitte nicht den Kranz!
Unbekannt


Advent, Advent ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
dann steht das Christkind vor der Tür.
Und wenn das fünfte Lichtlein brennt,
dann hat der Weihnachtsmann verpennt.
Unbekannt


All überall liegt in der Luft
ein ganz besond’rer Weihnachtsduft
aus Zimt, Orange, Vanillin,
aus Weihrauch und aus Tannengrün.
Und wenn sich dann der Bratenduft
noch einmischt in die Weihnachtsluft,
dann weiß die Nas’ nicht, was sie soll
und ruft: “Ich hab die Nase voll!”
Unbekannt


Advent, Advent,
die Lola rennt
Viele sehen es nicht voraus
Ist Kevin doch allein zu Haus
Die Lämmer schweigen still und leise
Der Advent kommt schnell und manchmal weise.
Unbekannt


Die Feuerwehr, die Feuerwehr,
die hat es zum Advent sehr schwer.
Sobald die ersten Kerzen brennen,
sieht man auch schon den Löschtrupp rennen.
Sirenen stehen selten still,
ja der Advent macht, was er will.
Unbekannt


Die Oma in der Ecke liegt,
der Opa sich vor Lachen biegt,
der Punsch war wohl gewürzt recht gut,
man sieh ja schon, wie gut er tut.
Zu Weihnachten gibt es neben dem Lachen,
zum Essen auch noch leckere Sachen,
ein Schnäpschen zur Verdauung reichen,
ist mit gar nichts zu vergleichen.
Unbekannt


Das Fest ist nah, die Sorge groß –
was schenke ich den Liebsten bloß?
Amazon hat Plunder nur,
Weihnachts-Shopping ist Tortur.
Doch ein Paar Socken gehen immer,
denn Gutscheine sind noch viel schlimmer!
Unbekannt

24 kurze Adventssprüche

  1. Die Liebe soll die Welt regieren und Weihnacht zeigt, dass sie’s vermag. Louise Otto (1819 – 1895)
  2. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Bei dir auch?
  3. Ein gemütliches Zuhause, ein Gläschen Wein, liebe Menschen und Kerzenschein. Im Überfluss Zufriedenheit und eine schöne Weihnachtszeit!
  4. Zuweilen macht es ja wohl nichts aus, wenn man seine Arbeit auf später verschiebt. Der kleine Prinz
  1. Nun leuchten wieder die Adventskerzen und zaubern Freude in alle Herzen!
  2. Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt. Ernst Wiechert (1887 – 1950)
  3. Die Möglichkeit das Träume wahr werden können, macht das Leben erst interessant. Paulo Coelho
  4. Es gibt erfülltes Leben trotz vieler unerfüllter Wünsche. Dietrich Bonhoeffer
  1. Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich. Hermann Hesse
  2. Advent ist, wenn der Dachboden entrümpelt und alles in der Wohnung verteilt wird. Schöne Vorweihnachtszeit.
  3. Nutze den Tag und verlass dich möglichst wenig auf den folgenden. Horaz
  4. Besinnlichkeit und Kerzenschein sollen uns ein Vergnügen sein.
  1. Der Baum strahlt hell mit seinen Lichtern, Freude schaut aus den Gesichtern.
  2. Weihnachten ist, wenn die besten Geschenke am Tisch sitzen und nicht unterm Baum liegen.
  3. Bleib einfach mal stehen, haste nicht und suche das kleine, stille Licht.
  4. In der Geborgenheit der Familie Weihnachten zu feiern, ist in der heutigen Zeit wohl das schönste aller Geschenke!
  1. Ich wünsch mir ein Geschenk an das ich immer denk. Und da gibt es ja Dich, das ist schon genug für mich. 
  2. Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeiten in kleinen Dingen. Wilhelm Busch
  3. Bei einer Kerze ist nicht das Wachs wichtig, sondern das Licht.
  4. Die Botschaft von Weihnachten: Es gibt keine größere Kraft als die Liebe. Sie überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis.
  1. Die Kinderaugen strahlen, wenn Mama und Papa die Geschenke zahlen.
  2. Ich wünsche Dir eine Adventszeit voller Liebe, Lachen und dem schönen Gefühl, eine Familie zu haben, die hinter dir steht.
  3. Das Geheimnis der Weihnacht besteht darin, dass wir auf unserer Suche nach dem Großen und Außerordentlichen auf das Unscheinbare und Kleine hingewiesen werden.
  4. Die schönste Zeit im Jahr, das ist doch völlig klar, ist die Weihnachtszeit – weil Wünsche werden wahr.